„Portacon bietet alles, was unsere Leute unterwegs brauchen - perfekt“ Hr. Gerold Guger
GF der Konstant Arbeitsschutz GmbH

Portacon - den Verkauf im Griff

Besuchsplanung & Routenoptimierung

Jetzt Produktinfo als PDF downloaden

Nutzen

  • Weniger Zeit auf der Straße, mehr Zeit für Kunden dank Fahrstreckenoptimierung
  • Kostenersparnis im Fuhrpark aufgrund niedrigerer Kilometerleistung der Fahrzeuge
  • Zeitersparnis für Mitarbeiter durch computerunterstützte Besuchsplanung
  • Einfacher Umstieg von fixen hin zu dynamischen, bedarfsgesteuerten Routen
  • Mehr Umsatz durch bevorzugte Betreuung von erfolgversprechenden Kunden
  • Kampagnen: Steuerung der Wichtigkeit von Kunden durch Vertriebsleitung

Vorteile in Portacon

  • Planung jederzeit durch Außendienstmitarbeiter auf seinem Notebook ausführbar
  • Basiert auf einer minutenaktuellen Datenbasis (Standort, Kundendaten, Termine)
  • Keine Blackbox für Benutzer: Interaktionsmöglichkeit und Erläuterungen
  • Einfache Benutzung und übersichtliche Visualisierung der Route auf Landkarte
  • Instrument zur zentralen Außendienststeuerung mittels Kundenpriorisierung
  • Tatsächlich gefahrene Routen mittels optionalen GPS-Tracking kontrollierbar
  • Ausführliches Online-Demovideo (40 min) anfordern

Künstliche Intelligenz für minutenaktuelle Außendienststeuerung

Automatische Tourenplanung gilt bei Logistikunternehmen beinahe schon als Notwendigkeit, um dem Kostendruck am Markt entgegenzuhalten. Nun hält diese Technologie dank der Vertretersoftware PORTACON 2009 nach intensiver Entwicklungsarbeit auch bei Vertriebsunternehmen mit Außendienstverkäufern Einzug – in einer wesentlich „intelligenteren“ Form!

PORTACON kombiniert automatische Besuchsplanung mit Fahrstreckenoptimierung

Unter Berücksichtigung einer Vielzahl an Parametern werden aus der Kundendatenbank des Mitarbeiters die „wichtigsten“ Kunden ausgewählt - d.h. jene Kunden, bei denen ein persönlicher Besuch zum aktuellen Zeitpunkt am dringendsten und erfolgversprechendsten erscheint. Diese Auswahl passiert unter permanenter Berechnung der kürzesten Fahrstrecke - mit dem Ziel, möglichst wenig Zeit auf der Straße zu verlieren, um Zeit für wichtige Kun-denbesuche zu gewinnen. Die Besuchs- und Routenplanung kann auf dem Computer des Außendienstmitarbeiters jederzeit vom ihm selbst angestoßen werden. Dies bringt zum einen den Vorteil, dass das System - ähnlich wie ein Navigationssystem beim Abkommen von der vorberechneten Route – den Besuchsplan sofort adaptieren kann, wenn beispielsweise ein Kundenbesuch viel kürzer oder länger als angenommen ausfällt. Weiters basiert die Besuchsplanung auf einer minutenaktuellen Datenbank. PORTACON reagiert somit beinahe in Echtzeit auf geänderte Situationen bei Kunden oder im Terminkalender.

Trotz umfassender Automatismen präsentiert sich das System dem Außendienstmitarbeiter nicht als „bevormundende Blackbox“, sondern lädt zur Interaktion ein. So kann der Benutzer beispielsweise vorab Kunden im Kalender festlegen, die unbedingt besucht werden müssen. Das System ist nun bestrebt, diese Kunden optimal in eine Route einzubinden und freie Zeitfenster bestmöglich mit weiteren Kunden hoher Priorität zu füllen. Weiters bietet PORTACON zu jedem Ergebnis einer Besuchsplanung auf Wunsch Begründungen an, warum bestimmte Kunden in den Plan aufgenommen wurden und besucht werden sollen. Nicht zuletzt eignet sich PORTACON durch diese neue Funktionalität der unterstützten Besuchsplanung noch besser als Instrument zur Außendienststeuerung. Die Vertriebsleitung kann zentral die Gewichtung einzelner Parameter für die Prioritätsberechnung von Kundenbesuchen definieren und so bestimmen, welche Kunden verstärkt besucht werden sollen. Dadurch lassen sich auch temporäre Kampagnen, bei denen beispielsweise „große Neukunden einer bestimmten Branche“ den Vorzug erhalten sollen, effektiver umsetzen.

weiter zu "Aktualität immer & überall"


Download von Produktdatenblättern (PDF) und Videos:

Vorteile von Portacon

Jetzt Flyer downloaden! Jetzt Präsentation vereinbaren
„3 Länder, 70 Vertreter, 20.000 Kunden, und 1 System: PORTACON“ Ploberger Gesellschaft mbH
Matthias Grünberger

Kontakt

Ich bin Matthias Grünberger und stehe bei Fragen gerne zur Verfügung: E-Mail

Telefon:
+43-1-99460-6207